Casino spielen ohne Download
 
Poker spielen ohne Download
TRUSTe

Servicebedingungen

Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited (das „Unternehmen“) unterliegt den Gesetzen von Gibraltar und ist Teil der 888-Unternehmensgruppe. Das Unternehmen verfügt über eine Lizenz der Regierung von Gibraltar, unter der Online-Glücksspiel-Services, insbesondere Casino-, Poker-, Sportwetten- und Bingo-Services, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Glücksspielgesetzes von Gibraltar aus dem Jahr 2005 angeboten, betrieben und reguliert werden. LESEN SIE DIE HIER ANGEFÜHRTEN SERVICEBEDINGUNGEN („SERVICEBEDINGUNGEN“) BITTE SEHR SORGFÄLTIG, BEVOR SIE DIE SERVICES NUTZEN, DIE DAS UNTERNEHMEN ERBRINGT.
HINWEIS: Wenn Sie in Großbritannien spielen oder dort ein Konto registrieren, gilt 888 UK Limited, ein Unternehmen aus derselben Unternehmensgruppe wie Cassava Enterprises Gibraltar Limited, bezüglich der Nutzungsbedingungen (gemäß nachstehender Definition) als Vertragspartner. Wenn Sie bereits vor dem 1. November 2014 ein Konto in Großbritannien registriert haben, werden die Nutzungsbedingungen hiermit von Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited auf 888 UK Limited übertragen. In beiden Fällen gelten jegliche Verweise in den Nutzungsbedingungen auf das „Unternehmen“ als Verweise auf 888 UK Limited und die zusätzlichen Bedingungen unter der Überschrift „Teilnehmer in Großbritannien“ gelten auch für Sie.
888 UK Limited unterliegt den Gesetzen von Gibraltar und und verfügt über eine Lizenz der britischen Glücksspielkommission, unter der Online-Glücksspiel-Services, insbesondere Casino-, Poker-, Sportwetten- und Bingo-Services, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des britischen Glücksspielgesetzes von 2005 angeboten, betrieben und reguliert werden.
Das Unternehmen bietet Glücksspiel-Services über seine hauseigenen Marken (jede dieser Marken gilt als „hauseigene Marke“), verschiedene andere Marken und über Marken von Dritten als Teil so genannter „White Labels“ (jede dieser Marken gilt als „White-Label-Marke“) an. Neben dem Angebot von Glücksspiel-Services über das Internet (die „Internet-Plattform“) kann das Unternehmen von Zeit zu Zeit seine Services über alternative Plattformen wie etwa (i) interaktives Fernsehen, (ii) mobile Glücksspiel-Plattformen und (iii) Unterhaltungsplattformen in Flugzeugen (jede dieser Plattformen gilt als „alternative Plattform“) anbieten.
Wenn Sie die Glücksspiel-Services des Unternehmens entweder über die Internet-Plattform oder eine alternative Plattform nutzen, gelten die Servicebedingungen für eine solche Nutzung in dem Umfang, der unter den Umständen anwendbar ist.
Neben den Servicebedingungen und der Datenschutzrichtlinie, die Sie lesen sollten, unterliegt Ihre Nutzung der Glücksspiel-Services des Unternehmens strikt allen zusätzlichen Regeln, die jeweils für die Art der von Ihnen genutzten Glücksspiel-Services gelten, insbesondere der „Bonusregelung“, der „Auszahlungsregelung“, der „Richtlinie für verantwortungsbewusstes Spielen“, den „Turnierregeln“, den „Hausregeln“, der „Richtlinie für Verbindungsunterbrechungen“, den „Regeln für 888sport Sportwetten“ (zusammengenommen die „Zusätzlichen Regeln“) in der jeweils aktuellen Fassung. Die Servicebedingungen bilden zusammen mit der Datenschutzrichtlinie und den zusätzlichen Regeln, die als Bestandteile dieser Bedingungen gelten, einen rechtlich bindenden Vertrag zwischen Ihnen und dem Unternehmen (zusammengenommen die „Nutzungsbedingungen“).


1. Einleitung

  • Indem Sie sich bei dem Unternehmen anmelden und/oder die Glücksspiel-Services des Unternehmens nutzen und/oder das Kästchen „Ich akzeptiere diese Geschäftsbedingungen“ (oder einen anderen vergleichbaren Wortlaut) ankreuzen und/oder die Software herunterladen, installieren oder verwenden, erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen in vollem Umfang und vorbehaltslos einverstanden. Dabei bilden die Nutzungsbedingungen einen rechtlich bindenden Vertrag zwischen Ihnen und dem Unternehmen und regeln jederzeit, wie Sie unsere Glücksspiel-Services nutzen dürfen.
  • Alle Transaktionen zwischen Ihnen und dem Unternehmen finden in Gibraltar statt, wo sich die Haupt-Server des Unternehmens befinden.
  • Die Software des Unternehmens, die sowohl in einer Download-Version als auch in einer Nicht-Download-Version und über die Internet-Plattform oder eine alternative Plattform verfügbar ist (die „Software“), ermöglicht es Ihnen, unsere Glücksspiel-Services (die „Services“) zu nutzen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Services oder die Software nach alleinigem Ermessen mit sofortiger Wirkung und ohne vorherige Ankündigung zu beenden, zu verändern, zu entfernen oder zu ergänzen. Das Unternehmen haftet nicht für Verluste, die Ihnen aus vorgenommenen Änderungen entstehen, und Sie haben diesbezüglich keinerlei Ansprüche gegenüber dem Unternehmen.
  • Sie sind nur berechtigt, die Software und die Services über Ihr eigenes Konto zu nutzen. Zu keinem Zeitpunkt ist es Ihnen gestattet, über das Konto einer anderen Person auf die Software zuzugreifen oder die Services zu nutzen. Wenn Sie versuchen, die Services über das Konto einer anderen Person zu nutzen, sind wir berechtigt, Ihre sämtlichen Konten umgehend zu schließen, sämtliche Guthaben auf solchen Konten einzubehalten und Sie von der zukünftigen Nutzung der Services auszuschließen.
  • Das Unternehmen kann nach alleinigem Ermessen beschließen, das Anmelden mehrerer Konten durch Personen aus der gleichen Familie oder aus dem gleichen Haushalt zu unterbinden, wenn dies als angebracht erachtet wird. Das Unternehmen ist in keiner Weise verpflichtet, die Anmeldung mehrerer Konten zu unterbinden, kann aber je nach Bedarf Maßnahmen hinsichtlich jeder Person ergreifen, die mehrere Konten eröffnet, darunter das Einbehalten sämtlicher Guthaben auf solchen Konten. Dies bezieht sich insbesondere auf Situationen, in denen Konten aus dem gleichen Haushalt angemeldet werden, unabhängig von den Anmeldeinformationen, die bei der Eröffnung solcher Konten angegeben wurden.

2. Zustimmung zu den Geschäftsbedingungen

  • Falls Sie Bestimmungen der Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, sollten Sie die Verwendung der Software sofort beenden und die Software von Ihrem Computer und/oder einem anderen entsprechenden Gerät entfernen.
  • Wir behalten uns das Recht vor, zu gegebener Zeit die Nutzungsbedingungen anzupassen, zu aktualisieren und zu verändern. Wir benachrichtigen Sie über solche Anpassungen, Aktualisierungen oder Änderungen, indem wir die neue Version der Nutzungsbedingungen auf der entsprechenden Seite der Websites aller hauseigenen Marken und White Label-Marken veröffentlichen. Eine geänderte Version der Nutzungsbedingungen tritt 14 Tage nach der Veröffentlichung auf der Website in Kraft (oder früher, falls dies nach einem geltenden Gesetz, einer geltenden Bestimmung oder Richtlinie erforderlich ist). Wenn Sie die Services oder die Software nach dem vorgenannten Zeitraum weiterhin nutzen, gilt dies als Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Ihnen die korrekten, aktuellen Nutzungsbedingungen bekannt sind. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig auf Aktualisierungen zu achten. HINWEIS: Wir nehmen unsere Verantwortung bezüglich Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Aus diesem Grund unterliegen sämtliche Änderungen an den Richtlinien zum Datenschutz den in dieser Vereinbarung genannten Regeln für Anpassungen.

3. Einhaltung der Gesetze

  • Glücksspiele im Internet können in einigen Rechtssystemen verboten sein. Ihnen ist bekannt, dass das Unternehmen Ihnen bezüglich Ihrer Nutzung der Services keinerlei Rechtsbeistand leisten kann und dass das Unternehmen keinerlei Aussagen bezüglich der Legalität der Services in Ihrem Land trifft. Prüfen Sie die für Sie geltenden Gesetze, bevor Sie sich beim Unternehmen anmelden und die Services nutzen.
  • Die Services sind ausschließlich für Benutzer bestimmt, denen das Glücksspiel im Internet nicht durch die für sie geltenden Gesetze verboten ist. Es ist nicht die Absicht des Unternehmens, Ihnen zu ermöglichen, gegen für Sie geltende Gesetze zu verstoßen. Sie bestätigen, garantieren und stimmen zu, dass Sie sicherstellen, dass Ihre Nutzung der Software und der Services allen geltenden Gesetzen, Vorschriften und Bestimmungen entspricht. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für eine unrechtmäßige oder unautorisierte Nutzung der Software und/oder der Services durch Sie. Falls Sie Zweifel an der Gesetzmäßigkeit Ihrer Nutzung der Software und der Services in Ihrem Land haben, wenden Sie sich an einen Rechtsbeistand. Durch die Annahme dieser Geschäftsbedingungen willigen Sie ein, das Unternehmen, soweit es Ihnen möglich ist, bei der Einhaltung aller geltenden Gesetze und Bestimmungen zu unterstützen.
  • Personen mit Wohnsitz in bestimmten Ländern, insbesondere in den USA, Israel und der Türkei, sind weder berechtigt, ein Konto beim Unternehmen zu eröffnen, noch eine Einzahlung vorzunehmen oder die Services zu nutzen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Liste der Länder, aus denen keine Benutzer für die Services akzeptiert werden, zu jedem beliebigen Zeitpunkt nach alleinigem Ermessen anzupassen.

4. Zulässige Teilnahme

  • Personen unter 18 Jahren bzw. Personen, die das in ihrem Land geltende gesetzliche Mindestalter („gesetzliches Mindestalter“) für die in den Services beinhalteten Glücksspielaktivitäten noch nicht erreicht haben, ist es verboten, die Software herunterzuladen oder die Services auf irgendeine Art zu nutzen. Sollten oben beschriebene Personen dennoch die Software herunterladen oder die Services nutzen, handeln sie den Bestimmungen der Nutzungsbedingungen zuwider. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, zu jedem beliebigen Zeitpunkt einen Altersnachweis zu verlangen, um sicherzustellen, dass keine Minderjährigen die Services nutzen. Wird kein Altersnachweis vorgelegt oder hat das Unternehmen den Verdacht, dass Sie minderjährig sind, kann das Unternehmen Ihr Konto schließen und/oder sie von der Nutzung der Software oder der Services ausschließen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, sämtliche Guthaben auf Ihrem Konto einzubehalten, bis Ihr Alter nachgewiesen ist.
  • Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Registrierungsangaben, wie etwa Name, Adresse, Alter und verwendete Zahlungsmethoden, jederzeit durch Anforderung bestimmter Unterlagen zu überprüfen. Zu diesen Unterlagen gehören normalerweise ein Personalausweis, ein Beleg für die Adresse wie etwa die Rechnung eines Versorgungsunternehmens und ein Nachweis Ihrer Zahlungsmethode. Diese Unterlagen können über die Kasse hochgeladen werden. Falls es für notwendig erachtet wird, können wir verlangen, dass die Kopien der besagten Unterlagen notariell beurkundet, also von einem Notar gestempelt und beglaubigt werden. Falls das Mitglied unserer Anforderung von Unterlagen nicht nachkommt, kann das Unternehmen das Konto nach alleinigem Ermessen schließen und ein eventuelles Guthaben auf diesem Konto einbehalten. Sollten die Unterlagen unsere internen Sicherheitsüberprüfungen nicht bestehen (wenn wir z. B. den Verdacht haben, dass sie manupuliert wurden oder in irgendeiner Form der Irreführung oder falschen Darstellung dienen), sind wir nicht verpflichtet, solche Unterlagen als gültig anzuerkennen oder eine Rückmeldung über die Art unserer Ergebnisse hinsichtlich dieser Unterlagen zu geben.
  • Wir behalten uns das Recht vor, aus jeglichem Grund bei jedem Mitglied Hintergrundüberprüfungen durchzuführen, insbesondere Untersuchungen zur Identität des Mitglieds, Bonitätsprüfungen oder Untersuchungen des persönlichen Hintergrunds eines Mitglieds. Die Grundlage für solche Untersuchungen von dem speziellen Fall abhängen, kann aber insbesondere Folgendes enthalten: die Überprüfung der Registrierungsangaben des Mitglieds, wie etwa Name, Adresse und Alter, sowie die Überprüfung der Finanztransaktionen und der Spielaktivitäten des Mitglieds. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, das Mitglied über eine solche Untersuchung zu informieren. Derartige Maßnahmen machen möglicherweise das Hinzuziehen von bestimmten Drittunternehmen erforderlich, welche die Untersuchungen durchführen. Das Unternehmen kann nach alleinigem Ermessen beschließen, das Konto eines Mitglieds zu schließen und sämtliche Guthaben auf diesem Konto einzubehalten, wenn eine solche Untersuchung ein negatives oder unklares Ergebnis liefert.
  • Während ihrer vertraglichen Verpflichtungen und in den darauffolgenden 24 Monaten ist es Handlungsbevollmächtigten, Direktoren, Angestellten, Beratern oder Beauftragten des Unternehmens oder eines anderen Unternehmens derselben Unternehmensgruppe oder seiner Zulieferer, Verkäufer oder White-Label-Partner nicht gestattet, die Services direkt oder indirekt zu nutzen, noch ist dies irgendeinem Zulieferer oder Verkäufer gestattet. Dieses Verbot gilt auch für Verwandte solcher Personen, wobei „verwandt“ insbesondere Ehepartner, Lebenspartner, Eltern, Kinder und Geschwister umfasst. Des Weiteren ist es weder Staatsangehörigen von Gibraltar noch Personen mit Wohnsitz in Gibraltar gestattet, die Software herunterzuladen oder die Services zu nutzen.

5. Informationstechnologie und geistiges Eigentum

  • Das Unternehmen räumt Ihnen hiermit das nicht ausschließliche, nicht übertragbare und nicht unterlizenzierbare Recht ein, die Software zu installieren und die Software sowie den in der Software enthaltenen Inhalt, insbesondere das darin enthaltene Urheberrecht und alle weiteren geistigen Eigentumsrechte, im Zusammenhang mit den Services in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen zu nutzen. Sie dürfen die Software über einen Computer, dessen Hauptbenutzer Sie sind, auf einer Festplatte oder einem sonstigen Speichermedium installieren und Sicherungskopien der Software anfertigen, vorausgesetzt, dass diese Sicherungskopien ausschließlich von Ihnen im Zusammenhang mit den Services genutzt werden. Der Code, der Aufbau und die Struktur der Software sind durch geistige Eigentumsrechte geschützt. Folgende Vorgehensweisen sind Ihnen untersagt:
    1. das Kopieren, Weitervertreiben, Veröffentlichen, Zurückentwickeln, Dekompilieren, Disassemblieren, Verändern und Übersetzen des Quellcodes sowie jeder Versuch auf den Quellcode zuzugreifen, um daraus abgeleitete Produkte zu erstellen, oder anderweitig,
    2. das Verkaufen, Abtreten, Unterlizenzieren, Vermieten, Verleihen, Vertreiben oder Übertragen der Software oder des Rechts ihrer Nutzung,
    3. das Bereitstellen der Software für Dritten über ein Computernetzwerk oder anderweitig,
    4. das Exportieren der Software in ein anderes Land (unabhängig davon, ob dies auf physischem oder elektronischem Weg erfolgt), und
    5. das Nutzen der Software in einer Weise, die durch geltende Gesetze oder Bestimmungen untersagt ist.
      (Zusammen genommen die „verbotenen Aktivitäten“).
    Sie allein sind haftbar für eventuelle Schäden, Kosten oder Aufwände, die aus bzw. in Verbindung mit der Ausübung solcher verbotenen Aktivitäten entstehen. Sie benachrichtigen das Unternehmen umgehend, wenn Sie von der Ausübung einer der verbotenen Aktivitäten durch andere erfahren, und leisten dem Unternehmen angemessene Hilfe bei seiner Untersuchung der von Ihnen diesbezüglich gelieferten Informationen.
  • Die Markennamen der hauseigenen Marken, der White-Label-Marken und der Websites sowie alle anderen Marken, Service-Marken und/oder Handelsnamen, die vom Unternehmen entweder im eigenen Namen oder zusammen mit seinen White-Label-Partnern verwendet werden (die „Marken“), sind die Marken, Service-Marken und/oder Handelsnamen des Unternehmens oder eines anderen Unternehmens derselben Unternehmensgruppe oder seiner Lizenzgeber oder seiner White-Label-Partner, und alle Rechte an solchen Marken befinden sich im Besitz dieser Unternehmen. Neben den Rechten an den Marken befinden sich die Rechte an allen anderen Inhalten im Besitz des Unternehmens oder eines der anderen Unternehmen derselben Unternehmensgruppe und/oder seiner Lizenzgeber und/oder seiner White-Label-Partner, insbesondere die Software, Bilder, Grafiken, Fotos, Animationen, Videos, Musik, Audio und Text, die in der Software oder über das Internet verfügbar sind (der „Website-Inhalt“), und der Website-Inhalt ist durch Urheberrechte und/oder andere geistige Eigentumsrechte geschützt. Sie bestätigen hiermit, dass Sie durch die Nutzung der Services oder der Software keinerlei Rechte an den Marken oder am Website-Inhalt erlangen und dass Sie die Services und die Software nur im völligen Einklang mit den Nutzungsbedingungen nutzen dürfen.

6. Ihre Zusicherungen und Verpflichtungen

Unter Berücksichtigung der Ihnen mit der Nutzung des Services und der Software eingeräumten Rechte versichern, gewährleisten und bekräftigen Sie Folgendes:

  • Sie sind entsprechend den Definitionen in den Nutzungsbedingungen volljährig, im Vollbesitz Ihrer geistigen Kräfte und voll zurechnungsfähig.
  • Alle Daten, die Sie dem Unternehmen während der Registrierung oder zu einem beliebigen Zeitpunkt danach übermitteln, einschließlich aller Angaben im Rahmen einer Einzahlung, sind wahr, aktuell, korrekt, vollständig und entsprechen dem bzw. den Namen auf den Kredit-/Guthabenkarten oder anderen Zahlungskonten, die Sie für Ein- und Auszahlungen auf Ihr bzw. von Ihrem Konto nutzen. Ohne das Vorgenannte einzuschränken, gehen wir, sofern Sie eine Kredit-/Guthabenkarte oder eine andere Zahlungsform nutzen, die nicht auf Ihren Namen lautet, davon aus, dass Sie für den vorliegenden Verwendungszweck über die vollständige und ausreichende Einwilligung des rechtmäßigen Eigentümers und/oder der Person verfügen, deren Name auf solchen Zahlungsmitteln angeführt ist, bevor Sie eine vertragliche Verbindung mit uns eingehen. Wir sind nicht verpflichtet, eine solche Einwilligung zu überprüfen, und tragen keine Verantwortung für Ihre diesbezüglichen Darlegungen. Sie benachrichtigen uns sofort über jegliche Änderungen an Daten, die Sie an das Unternehmen übermittelt haben. Von Zeit zu Zeit werden Sie aufgefordert, uns bestimmte Unterlagen vorzulegen, um die Daten der Kreditkarte zu bestätigen, die Sie für Einzahlungen auf Ihr Nutzerkonto verwenden. Abhängig davon, was die vorgenannte Überprüfung ergibt, können Sie die bisher von Ihnen verwendete Kreditkarte auch weiterhin für Einzahlungen verwenden, oder nicht. Sollten die von Ihnen gemachten Angaben unwahr, ungenau, irreführend oder anderweitig unvollständig sein, so stellt dies einen Vertragsbruch dar, und wir behalten uns das Recht vor, in einem solchen Fall zusätzlich zu etwaigen weiteren Maßnahmen unsererseits Ihr Konto umgehend zu schließen und/oder Sie daran zu hindern, die Software oder die Services zu nutzen.
  • Ihr Konto beim Unternehmen wird allein für Sie eingerichtet. Sie erlauben keinem Dritten (einschließlich Verwandten), Ihr Konto, Ihr Kennwort oder Ihre Identität zum Zugang oder zur Nutzung der Services oder der Software zu verwenden. Sie sind verantwortlich für alle von Dritten über Ihr Konto vorgenommenen Aktivitäten. Sie teilen Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort keiner anderen Person mit und unternehmen alle erforderlichen Schritte, um zu verhindern, dass diese Daten einer anderen Person bekannt werden. Sie informieren uns sofort, wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihr Konto von Dritten missbraucht wird und/oder dass Dritte Zugang zu Ihrem Benutzernamen oder Kennwort haben, damit wir in solchen Fällen Nachforschungen anstellen können. Sie tun Ihr Möglichstes, um uns im Rahmen solcher Nachforschungen entsprechend unseren Bitten zu unterstützen.
  • Sie sind für die Sicherheit Ihres Benutzernamens und Ihres Kennworts auf dem eigenen PC oder am Standort Ihres Internetzugangs verantwortlich. Wenn diese Kombination von Benutzername und Kennwort auf Ihrem Computer „gehackt“ wird, weil Viren oder Malware auf dem Computer vorhanden sind, mit dem Sie auf Ihr Konto zugreifen, sind Sie hierfür verantwortlich. Sie müssen dem Unternehmen umgehend jeden möglichen Hackerangriff und jede mögliche Sicherheitsverletzung auf Ihrem Computerterminal melden.
  • Sie haben sich davon überzeugt, dass Ihre Nutzung der Services nicht gegen Gesetze oder Bestimmungen in Ihrem Land verstößt.
  • Die Methoden, Regeln und Abläufe der Services sowie des Internet-Glücksspiels im Allgemeinen sind Ihnen vollständig bekannt. Ihnen ist bewusst, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, sicherzustellen, dass die Angaben zu Einsätzen und Spielen korrekt sind. Sie unternehmen nichts, durch das der Ruf des Unternehmens Schaden nimmt.
  • Es ist Ihnen vollständig bewusst, dass beim Glücksspiel mit Hilfe der Services das Risiko besteht, Geld zu verlieren, und dass ein solcher Verlust allein in Ihrer Verantwortung liegt. Sie bestätigen, dass Ihre Nutzung der Services aus eigener freier Entscheidung und auf eigenes Risiko erfolgt. Bezüglich Ihrer Glücksspiel-Verluste haben Sie keinerlei Ansprüche gegenüber dem Unternehmen oder gegenüber irgendeinem Unternehmen in der 888.com-Unternehmensgruppe oder gegenüber einem White-Label-Partner, oder einem der Leiter, Handlungsbevollmächtigten oder Mitarbeiter dieser Unternehmen.
  • Sie erkennen an, dass Sie bei der Registrierung und bei der Nutzung der Services uns gegenüber bestimmte persönliche Angaben machen müssen (einschließlich Angaben bezüglich Ihrer Zahlungsmethoden). Wir behandeln alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt und geben diese Informationen nicht an Dritte weiter, sofern in unseren Richtlinien zum Datenschutz nicht etwas anderes vorgesehen ist. Wir empfehlen Ihnen, die Richtlinien zum Datenschutz zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie unseren Richtlinien zur Datenverarbeitung zustimmen.
  • Sie erkennen an, dass die Software von Dritten bereitgestellte Funktionen enthält, die als Bestandteil der Software u. U. automatisch auf Ihrem Gerät installiert werden und von Zeit zu Zeit automatisch aktualisiert werden können. Solche Funktionen können unter anderem auf Ihren Handverlauf zugreifen, der auf Ihrem eigenen Gerät gespeichert ist, um Sie mit bestimmten Aktionen und Benachrichtigungen zu versorgen. Sie haben auch die Möglichkeit, die Aufzeichung Ihres Handverlaufs nicht zu aktivieren oder die Funktion zu deinstallieren.
  • Sie nutzen unsere Websites (die „Websites“), die Services und die Software in völliger Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen in der jeweils geltenden Fassung, und Sie halten sich an alle Regeln und Anweisungen für die Spiele, aus denen die Services bestehen.
  • Aufzeichnung und Rechnungslegung gegenüber Steuerbehörden, staatlichen oder sonstigen Behörden zum Zwecke der Zahlung von Steuern oder sonstigen Abgaben auf eventuelle an Sie gezahlte Gewinne liegen allein in Ihrer Verantwortung.
  • Sie bestätigen und stimmen zu, dass das Unternehmen auf den Websites und/oder über soziale Netzwerke zusammen mit Ihrem Benutzernamen die Beträge veröffentlichen darf, die Sie gewonnen haben.
  • Sie sind allein verantwortlich für alle Telekommunikationsnetz- und Internetzugangsdienste sowie alle weiteren Bewilligungen und Genehmigungen, die in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Software und der Services erforderlich sind.
  • Sie verwenden die Services und die Software ausschließlich im guten Glauben gegenüber dem Unternehmen und anderen Spielern, die die Services nutzen. Falls das Unternehmen berechtigten Grund zu der Annahme hat, dass Sie die Services oder die Software in böser Absicht genutzt haben, hat das Unternehmen das Recht, Ihr Konto für die Services sowie sämtliche weitere Konten zu löschen, über die Sie beim Unternehmen verfügen. Darüber hinaus hat das Unternehmen das Recht, sämtliche Guthaben auf diesen Konten einzubehalten. Hiermit verzichten Sie ausdrücklich auf diesbezügliche zukünftige Ansprüche gegenüber dem Unternehmen.
  • Sie erkennen an, dass bestimmte im Service enthaltene Spiele Ihnen auf der Basis einer „offenen Plattform“ angeboten werden, durch die das Unternehmen Benutzer des Services über die hauseigenen Marken und die White-Label-Marken zusammenführen kann. Sie stimmen zu, dass Sie nach alleinigem Ermessen des Unternehmens an eine solche offene Plattform weitergeleitet werden können und dass das Unternehmen Sie, falls Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, sowohl vom Spielen bei den hauseigenen Marken als auch bei den White-Label-Marken ausschließen kann.
  • Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie, wenn Sie den Selbstausschluss von einer der Websites beantragen, nicht berechtigt sind, während des Zeitraums für den Selbstausschluss ein neues Konto auf einer der Websites, die von dem Unternehmen betrieben wird, zu eröffnen oder zu benutzen, bis der Selbstausschluss aufgehoben und das ursprüngliche Konto wieder eröffnet wurde. Wenn Sie gegen diese Bestimmung verstoßen, sind wir berechtigt, jedes neue Konto zu sperren, das Sie auf einer anderen Website eröffnen, und sämtliches dort vorhandenes Guthaben zu löschen, und wir sind nicht verpflichtet, Ihnen Guthaben zu erstatten, das Sie über dieses Konto gesetzt oder gewonnen haben. Weitere Informationen zum Selbstausschluss finden Sie in unserer Richtlinie für verantwortungsbewusstes Spielen.
  • Sie erkennen an, dass Sie im Vergleich zu Peer-to-Peer-Spielen infolge von technischen Problemen, wie etwa geringeren Netzwerkgeschwindigkeiten oder geringerer Leistung der Endbenutzergeräte, gegenüber anderen Spielern im Nachteil sein können. Darüber hinaus können sich Live-Fernsehveranstaltungen und andere Sendungen verzögern, sodass andere Spieler über aktuellere Informationen zu den übertragenen Veranstaltungen verfügen.

7. Verbotene Nutzung der Websites und Services

  • Unrechtmäßige Geldmittel und illegale Aktivitäten: Sie erklären hiermit, dass die von Ihnen zum Spielen auf dieser Website eingesetzten Geldmittel nicht aus illegalen Quellen stammen und dass Sie die Services nicht in irgendeiner Weise zum Geldtransfer verwenden. Sie setzen die Services nicht für laut den für Sie geltenden Gesetzen (insbesondere den Gesetzen von Gibraltar) illegale oder betrügerische Aktivitäten oder verbotene Transaktionen (einschließlich Geldwäsche) ein. Wenn das Unternehmen berechtigten Grund zu der Annahme hat, dass Sie betrügerische, illegale oder missbräuchliche Aktivitäten, insbesondere Geldwäscheaktivitäten, ausüben oder ausgeübt haben oder in anderer Weise die Nutzungsbedingungen verletzen, kann Ihr Zugang zu den Services umgehend beendet und/oder Ihr Konto gesperrt werden. Wird Ihr Konto unter solchen Bedingungen aufgelöst oder gesperrt, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuell auf Ihrem Konto befindliche Guthaben zurückzuerstatten. Zusätzlich zur Beendigung Ihres Zugriffs auf den Service und/oder zur Sperrung Ihres Kontos behält das Unternehmen sich das Recht vor, Sie am Zugriff auf andere Websites oder Server des Unternehmens und auf andere vom Unternehmen angebotene Services zu hindern. Das Unternehmen hat das Recht, die zuständigen Behörden, andere Online-Dienstanbieter sowie Banken, Kreditkartenfirmen, Anbieter elektronischer Zahlungsdienstleistungen oder andere Finanzeinrichtungen (zusammen genommen „beteiligte Dritte“) von Ihrer Identität und den illegalen, betrügerischen oder missbräuchlichen Aktivitäten, derer Sie verdächtigt werden, zu unterrichten. Sie werden das Unternehmen bei der Untersuchung solcher Aktivitäten nach allen Kräften unterstützen. Im Interesse der auf unseren Websites gebotenen Fairness ist der Gebrauch jeglicher Wetttechniken verboten, die zum Ziel haben, den Standard-Hausanteil in unseren Spielen zu umgehen. Wenn die Art und Weise, wie auf Ihrem Konto gespielt wird, darauf hinweist, dass Sie derartige Wetttechniken nutzen, werden wir umgehend ihr Konto sperren und das auf dem besagten Konto befindliche Guthaben einbehalten.
  • Umgehung: Wir haben eine anspruchsvolle firmeneigene Technologie entwickelt, die eingesetzt wird, um Benutzer ausfindig zu machen und zu identifizieren, die die Services oder die Software auf betrügerische oder illegale Weise nutzen. Sie versuchen in keiner Weise, die Sicherheitsmaßnahmen des Unternehmens zu manipulieren, auf sie zuzugreifen oder sie auf andere Weise zu umgehen. Handeln Sie nach alleinigem Ermessen des Unternehmens dieser Vertragsklausel zuwider, kann das Unternehmen Ihren Zugang zu den Services umgehend beenden und/oder Ihr Konto sperren, und das Unternehmen kann beteiligte Dritte von Ihrem Vertragsbruch unterrichten.
  • Software-Hilfsmittel: Es ist Ihnen nicht gestattet, in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Services irgendein Software-Programm oder einen Automaten zu verwenden, das/der unserer Ansicht nach mit künstlicher Intelligenz („Software-Hilfsmittel“) ausgestattet ist. Wir überwachen die Nutzung der Services fortwährend auf Verwendung von Software-Hilfsmitteln. Falls wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass Software-Hilfsmittel verwendet wurden, behalten wir uns das Recht vor, angemessene Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der sofortigen Zugangssperre zu den Services für den betreffenden Benutzer, der Auflösung des Kontos dieses Benutzers und der Einbehaltung aller auf seinem Konto befindlichen Gelder.
  • Absichtliche Verbindungsunterbrechung: Es ist Ihnen nicht gestattet, eine absichtliche Verbindungsunterbrechung zu verursachen, währen Sie auf den Websites spielen. Wir haben wohldurchdachte Methoden entwickelt, deren Einsatz uns ermöglicht, Benutzer zu ermitteln und zu identifizieren, die während eines Spiels eine absichtliche Verbindungsunterbrechung herbeiführen. Handeln Sie nach alleinigem Ermessen des Unternehmens dieser Vertragsklausel zuwider, kann das Unternehmen Ihren Zugang zu den Services umgehend beenden und/oder Ihr Konto sperren. Wird Ihr Konto unter solchen Bedingungen aufgelöst oder gesperrt, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuell auf Ihrem Konto befindliche Guthaben zurückzuerstatten. Zusätzlich zur Beendigung Ihres Zugriffs auf den Service und/oder zur Sperrung Ihres Kontos behält das Unternehmen sich das Recht vor, Sie am Zugriff auf andere Websites oder Server des Unternehmens und auf andere vom Unternehmen angebotene Services zu hindern.

8. Ihr Konto

  • Ihr Konto ist ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt und darf nicht für berufliche, geschäftliche oder kommerzielle Zwecke verwendet werden.
  • Für Zugriffe Dritter auf Ihr Konto übernehmen wir keine Haftung, und das Unternehmen ist unter keinen Umständen haftbar für eventuelle Verluste, die Sie aufgrund eines Missbrauchs Ihres Kennworts durch Dritte oder aufgrund eines nicht autorisierten Zugriffs auf Ihr Konto erleiden. Alle Transaktionen, bei denen Ihr Benutzername und Ihr Kennwort korrekt eingegeben werden, werden von uns als gültig betrachtet, unabhängig davon, ob sie mit oder ohne Ihre Erlaubnis getätigt werden.
  • Die auf Ihrem Konto befindlichen Gelder werden nicht verzinst.
  • Falls Sie Ihr Konto sechs Monate lang nicht verwenden, wird es als „ruhendes Konto“ betrachtet. Die Sechsmonatsfrist läuft ab dem Datum, an dem Sie sich zuletzt bei Ihrem Konto eingeloggt haben. Im Falle eines ruhenden Kontos berechnet das Unternehmen eine monatliche Verwaltungsgebühr von 10 % des Kontoguthabens ab dem Tag, an dem das Konto als ruhend betrachtet wird. Die Verwaltungsgebühr wird vom ruhenden Konto abgezogen, beginnend ab dem letzten Tag des sechsten Monats, in dem das Konto inaktiv ist, und danach am letzten Tag eines jeden Monats, bis der Saldo des Kontos Null erreicht hat. Falls Sie sich während der Zehnmonatsfrist, in der die Verwaltungsgebühr erhoben wird, bei Ihrem Konto einloggen, berechnet das Unternehmen die Verwaltungsgebühr nicht weiterhin. Das Unternehmen ist jedoch nicht verpflichtet, Ihnen von Ihrem Konto abgezogenes Geld in einem solchen Fall zurückzuerstatten.
  • Das Unternehmen kann jederzeit eventuelle positive Guthaben auf Ihrem Konto gegen ausstehende Schulden verrechnen, die Sie bei uns haben. Beispiel: Wenn nach der Auszahlung für eine Wette im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unseres Sportwettenangebots eine Rückerstattung erforderlich ist, ist das Unternehmen berechtigt, den erforderlichen Geldbetrag von Ihrem Konto abzubuchen.
  • Das Unternehmen kann von Zeit zu Zeit im Zusammenhang mit ein- oder ausgezahlten Geldbeträgen von Mitgliedern, bei denen eine Umrechnung in andere Währungen erfolgt, Ab- oder Aufrundungsregelungen anwenden. Dies führt dazu, dass bei Ein- oder Auszahlungen in anderen Währungen als US-Dollar bei der Umrechnung in US-Dollar eine Ab- oder Aufrundung erfolgen kann. Beispiel: Wenn das Unternehmen eine Einzahlung in Höhe von 10 EUR entsprechend dem aktuellen Umrechnungskurs in 13,61 USD umrechnet, werden Ihrem Konto 14,00 USD gutgeschrieben. Die detaillierte, zu einem bestimmten Zeitpunkt gültige Ab- und Aufrundungsregelung wird Ihnen angezeigt, wenn eine Umrechnung von Geldbeträgen stattfindet.
  • Wir behalten uns das Recht vor, alle von Ihnen oder durch Ihr Konto getätigten Einsätze oder Wetten zu begrenzen oder abzulehnen.
  • Alle Gelder, die Sie beim Unternehmen einzahlen, werden im Namen des Unternehmens auf einem Bankkonto (das „angegebene Konto“) verwahrt. Das angegebene Konto ist ein separates Konto, das nur Gelder enthält, die von Mitgliedern eingezahlt wurden oder Mitgliedern zustehen.
  • Wenn das Unternehmen zu irgendeinem Zeitpunkt zahlungsunfähig wird und sich unter Liquidation befindet, werden seine Vermögenswerte und Verbindlichkeiten (einschließlich derer im angegebenen Konto) in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften von Gibraltar gehandhabt. Gläubiger (einschließlich der Mitglieder) werden in Übereinstimmung mit der gesetzlichen Prioritätenrangfolge befriedigt.
  • Wenn die Software die Oberfläche einer Drittanwendung einsetzt, werden nicht alle Informationen zu Ihren letzten Glücksspiel-Aktivitäten online angezeigt.
  • Wenn Sie ein minderjähriges Kind haben, müssen Sie besonders darauf achten, dass sie nicht über Ihre Geräte auf unsere Services zugreifen.

9. Zahlungstransaktionen und Zahlungsbetrug

  • Jeder Benutzer der Services ist voll verantwortlich für die Zahlung aller Geldbeträge, die er dem Unternehmen schuldet. In Bezug auf die von Ihnen getätigten Zahlungen willigen Sie ein, keine Ausgleichsbuchungen vorzunehmen und/oder Zahlungen zu verweigern oder rückgängig zu machen, und Sie willigen hiermit ein, das Unternehmen für alle von Ihnen getätigten Ausgleichsbuchungen, Verweigerungen oder Rücknahmen von Zahlungen in der Höhe des dem Unternehmen daraus entstandenen Schadens zu entschädigen. Das Unternehmen kann nach alleinigem Ermessen bestimmte Spieler oder solche, die mit bestimmten Kreditkarten bezahlen, von den Services oder von Auszahlungen ausschließen.
  • Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited wird Ihre Zahlungen bearbeiten und Ihre Gelder verwalten und aus diesem Grund auf Ihren Kreditkartenabrechnungen (oder ggf. auf anderen Zahlungsaufstellungen) ausgewiesen. Vorbehaltlich behördlicher Bestimmungen kann das Unternehmen für diese Dienstleistungen von Zeit zu Zeit nach alleinigem Ermessen und ohne Ankündigung ein anderes Unternehmen innerhalb derselben Unternehmensgruppe einsetzen.
  • Wir behalten uns das Recht vor, die Kreditwürdigkeit von Benutzern bei Kreditauskunfteien basierend auf den uns bei der Anmeldung angegebenen Informationen zu überprüfen.
  • Wir behalten uns das Recht vor, Fremdanbieter für elektronische Zahlungsdienstleistungen und/oder Geldinstitute mit der Abwicklung der von Ihnen in Verbindung mit der Nutzung der Services getätigten Zahlungen zu beauftragen. Sie akzeptieren die allgemeinen Geschäftsbedingungen solcher Fremdanbieter für elektronische Zahlungsdienstleistungen und/oder Geldinstitute, insoweit diese Bedingungen nicht im Widerspruch zu den Nutzungsbedingungen stehen.
  • Wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass ein Zahlungsmissbrauch stattgefunden hat, einschließlich der Verwendung gestohlener Kreditkarten oder anderer betrügerischer Aktivitäten (einschließlich Ausgleichsbuchungen oder anderer Arten der Zahlungsrücknahme), behalten wir uns das Recht vor, das Konto eines Benutzers zu sperren oder zu schließen, eventuelle Auszahlungen rückgängig zu machen und eventuelle Gewinne einzubehalten. Wir sind berechtigt, die zuständigen Behörden oder Instanzen (einschließlich Kreditauskunfteien) von jeglichem Zahlungsmissbrauch oder sonstigen illegalen Aktivitäten zu unterrichten, und können zur Einholung von Zahlungen Inkassodienste in Anspruch nehmen. Das Unternehmen ist jedoch unter keinen Umständen haftbar für jeglichen unbefugten Gebrauch von Kreditkarten, unabhängig davon, ob die Kreditkarten als gestohlen gemeldet wurden oder nicht.
  • Wir erwarten, dass unsere Mitglieder einzahlen, um aktiv mit eigenen Geldmitteln zu spielen. Bei Konten, wo dies nicht der Fall zu sein scheint, behalten wir uns das Recht vor, einen Wettbetrag Ihrer Einzahlungen einzubehalten, bevor wir eine Auszahlung von diesem Konto zulassen. Dieser Wettbetrag ist eine Multiplikation der gesamten Einzahlungen, die wir je nach Fall genauer angeben, (z.B. Einzahlungsbetrag x 1). Wir behalten uns das Recht vor, zu verlangen, dass diese Wetten bei bestimmten Spielen getätigt werden, und bestimmte Wetten mit geringem Risiko oder Spieltypen nach eigenem Ermessen auszuschließen.
  • Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen Gebühren für die Verwaltung Ihrer Ein- und Auszahlungen auf Ihrem Konto zu berechnen, die von Zeit zu Zeit in der „Kasse“ angegeben werden können.
  • Alle Einzahlungen auf Ihr Konto müssen aus einer einzigen Zahlungsquelle stammen, wie z.B. einer Kreditkarte, Guthabenkarte oder Wertkarte, die auf Ihren Namen läuft.

10. Boni

  • Alle Werbeaktionen, Boni oder Sonderangebote unterliegen den für Werbeaktionen gültigen Teilnahmebedingungen, und jeder Ihrem Konto gutgeschriebene Bonus muss gemäß diesen Teilnahmebedingungen verwendet werden. Ungeachtet der Regeln für Anpassungen in Abschnitt 2 behalten wir uns das Recht vor, Aktionen, Boni oder Sonderangebote einschließlich der entsprechenden Teilnahmebedingungen jederzeit zurückzuziehen oder zu ändern.
  • Falls das Unternehmen berechtigten Grund zu der Annahme hat, dass ein Benutzer des Services einen Bonus, ein Angebot oder eine andere Aktion missbraucht oder versucht zu missbrauchen, oder dass er durch Missbrauch oder durch Treu und Glauben zuwiderlaufendes Verhalten wahrscheinlich von einer durch das Unternehmen aufgestellten Spielregel profitiert, kann das Unternehmen diesem Spieler nach alleinigem Ermessen Boni, Angebote oder Aktionen verweigern, vorenthalten oder abnehmen oder alle mit diesem Spieler getroffenen Vereinbarungen kurzzeitig oder auf Dauer für ungültig erklären oder den Zugriff dieses Benutzers auf den Service beenden und/oder das Konto dieses Benutzers sperren.
  • Alle Benutzer der Services sind zum Erhalt von maximal einem Willkommensbonus berechtigt. Mitglieder, die ihre erste Einzahlung beim Unternehmen oder einem seiner White-Label-Partner vornehmen und zu einem früheren Zeitpunkt über ein Konto bei einer der vom Unternehmen betriebenen Websites verfügten, einschließlich interner Marken und White-Label-Marken, sind nicht zum Erhalt eines weiteren Willkommensbonus berechtigt, sofern das Unternehmen nicht im alleinigen Ermessen eine anderweitige Entscheidung trifft.
  • Falls das Unternehmen berechtigten Grund zu der Annahme hat, dass Sie sich bezüglich der Willkommensboni des Unternehmens einen unfairen Vorteil verschafft haben oder in anderer Weise bezüglich einer Bonusaktion, die auf irgendeiner der unternehmenseigenen oder vom Unternehmen betriebenen Websites angeboten wird, in böser Absicht vorgegangen sind, hat das Unternehmen das Recht, Ihre Konten beim Unternehmen zu sperren oder zu schließen. In einer solchen Situation ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuell vorhandene Guthaben auf Ihrem Konto zu erstatten.
  • Wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass ein oder mehrere Konten systematisch betrieben werden (beispielsweise durch die Nutzung bestimmter Vorgehensweisen oder das Spielen als Gruppe) hat das Unternehmen das Recht, sämtliche Konten zu sperren. In einer solchen Situation ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuell vorhandene Guthaben auf Ihrem Konto zu erstatten.
  • Sie können die Entfernung eines Bonus von Ihrem Konto beantragen, aber seien Sie sich bitte bewusst, dass dieses Entfernen Gewinne einbeziehen kann, die aus einem solchen Bonus erzielt wurden.
  • Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der „Bestätigen Sie Ihre ID“-Bonus im Ermessen des Unternehmens liegt und aus diesem Grund nicht für alle Mitglieder verfügbar ist, die ihre Identität bei uns bestätigen. Ungeachtet der Regeln für Anpassungen in Abschnitt 2 behalten wir uns das Recht vor, dieses Bonusangebot jederzeit zu streichen. Die Entscheidung über die Mitglieder, die den Bestätigungsbonus erhalten, unterliegt bestimmten Bedingungen, wie etwa das Land, in dem das Mitglied gemeldet ist, der Einzahlungsbetrag, die Art der Einzahlung und weitere Kontodetails. Bitte wenden Sie sich an operations@cassava.net, wenn Sie weitere Informationen zu diesem besonderen Bonusangebot und der Teilnahmemöglichkeit ihres Kontos benötigen.

11. Verpflichtungen des Unternehmens

  • Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zu überprüfen, ob die Benutzer den Service gemäß den Nutzungsbedingungen in der jeweils geltenden Fassung nutzen.
  • Das Unternehmen ist unter keinen Umständen verpflichtet, Beschwerden eines die Services nutzenden Spielers gegen einen anderen Spieler zu untersuchen oder zu verfolgen oder diesbezüglich Schritte einzuleiten oder gegen einen Spieler Schritte einzuleiten, insbesondere wenn dieser die Nutzungsbedingungen verletzt hat. Das Unternehmen kann nach alleinigem Ermessen angemessene Schritte gegen jede Person einleiten, die es illegaler Handlungen oder einer anderweitigen Verletzung der Nutzungsbedingungen verdächtigt, ist jedoch nicht dazu verpflichtet.
  • Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Kontonamen oder Kennwörter zu speichern. Falls Sie Ihren Kontonamen oder Ihr Kennwort aus Gründen, die nicht dem Unternehmen anzulasten sind, verlegen, vergessen oder verlieren, ist das Unternehmen hierfür nicht haftbar.
  • Das Unternehmen verarbeitet alle von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten in striktem Einklang mit den Richtlinien zum Datenschutz.

12. KEINE GEWÄHRLEISTUNG

  • DIE SERVICES UND DIE SOFTWARE WERDEN „OHNE MÄNGELGEWÄHR“ ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DAS UNTERNEHMEN ERTEILT WEDER EXPLIZIT NOCH IMPLIZIT (SEI ES PER GESETZ, VERORDNUNG ODER ANDERWEITIG) EINE GEWÄHR ODER ZUSAGE, INSBESONDERE KEINE STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN UND ZUSAGEN ZU ALLGEMEINER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDER QUALITÄT, EIGNUNG ZU EINEM BESTIMMTEN ZWECK, VOLLSTÄNDIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DER SERVICES ODER DER SOFTWARE ODER ZUR VERLETZUNG GELTENDER GESETZE ODER RICHTLINIEN. SIE TRAGEN DAS VOLLE RISIKO BEZÜGLICH NUTZUNG, QUALITÄT UND LEISTUNG DER SOFTWARE.
  • DAS UNTERNEHMEN GARANTIERT NICHT, DASS DIE SOFTWARE ODER DIE SERVICES IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN, KONTINUIERLICH, ZEITNAH, SICHER ODER FEHLERFREI SIND, DASS FEHLER BEHOBEN WERDEN ODER DASS DIE SOFTWARE ODER DER DIESE ZUR VERFÜGUNG STELLENDE SERVER FREI VON VIREN ODER SOFTWAREFEHLERN IST ODER DIE VOLLE FUNKTIONALITÄT, GENAUIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT DES MATERIALS DARSTELLT, NOCH ÜBERNIMMT DAS UNTERNEHMEN EINE GARANTIE BEZÜGLICH ERGEBNISSEN ODER DER GENAUIGKEIT DER VON IHNEN DURCH DIE SERVICES ERHALTENEN INFORMATIONEN.
  • IM FALLE VON SYSTEM- ODER KOMMUNIKATIONSFEHLERN, SOFTWAREFEHLERN ODER VIREN, DIE MIT KONTOABRECHNUNGEN ODER ANDEREN ELEMENTEN DER SERVICES IN ZUSAMMENHANG STEHEN ODER ZU DATENVERLUST ODER SONSTIGEM SCHADEN AN IHRER COMPUTERAUSRÜSTUNG ODER SOFTWARE FÜHREN, IST DAS UNTERNEHMEN IHNEN GEGENÜBER UNTER KEINEN UMSTÄNDEN HAFTBAR, UND DAS UNTERNEHMEN BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, ALLE FRAGLICHEN SPIELE ZU ANNULLIEREN UND WEITERE SCHRITTE ZUR BEHEBUNG SOLCHER MÄNGEL ZU ERGREIFEN. DAS UNTERNEHMEN IST JEDOCH NICHT VERPFLICHTET, EIN NETZWERK UND/ODER SYSTEME ZUR DATENSICHERUNG ODER VERGLEICHBARE DIENSTE ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN.
  • DAS UNTERNEHMEN IST NICHT HAFTBAR FÜR HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN IHRES INTERNETDIENSTEANBIETERS ODER ANDERER DRITTANBIETER, MIT DENEN SIE EINE VERTRAGLICHE BINDUNG EINGEGANGEN SIND, UM ZUGANG ZUM SERVER ZU ERHALTEN, AUF DEM SICH DIE WEBSITE BEFINDET.

13. Haftungsbegrenzungen

  • Sie bestätigen, dass Ihre Nutzung der Services aus eigenen freien Stücken und auf eigenes Risiko erfolgt.
  • Das Unternehmen ist Ihnen oder Dritten gegenüber vertragsrechtlich oder wegen unerlaubter Handlungen, Fahrlässigkeit oder sonstigem nicht haftbar für irgendwelche direkten oder indirekten Verluste oder Schäden, die in irgendeiner Weise aus der Nutzung der Software oder der Services durch Sie oder andere resultieren, insbesondere für Schäden aus entgangenen Geschäften, entgangenen Gewinnen (einschließlich Verlust oder Ausbleiben erwarteter Gewinne), Betriebsausfall, Verlust von Geschäftsinformationen oder für andere finanzielle Schäden oder Folgeschäden (selbst wenn wir durch Sie auf die Möglichkeit eines solchen Verlusts oder Schadens aufmerksam gemacht wurden).
  • Das Unternehmen haftet nicht vertragsrechtlich oder wegen unerlaubter Handlungen oder sonstigem für irgendwelche Verluste oder Schäden, die in irgendeiner Weise aus Ihrer Nutzung der auf den Websites enthaltenen Links entstehen. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die Inhalte anderer Websites, die mit den Websites oder den Services verlinkt sind.
  • Sie bestätigen, dass das Unternehmen Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für Änderungen, Aussetzungen oder Unterbrechungen der Software oder des Services haftbar ist.
  • Die Nutzungsbedingungen schließen das Unternehmen zu keiner Zeit von der Haftung für durch Fahrlässigkeit des Unternehmens verursachte Todesfälle oder Personenschäden aus.
  • Sie willigen ein, dass im Fall eines fehlerhaften Betriebs der Software oder der Services insbesondere als Folge von Verzögerungen oder Unterbrechungen im Betrieb oder bei der Übertragung, Datenverlust oder Verfälschung, Missbrauch der Websites oder ihrer Inhalte durch Dritte oder Fehlern oder Auslassungen im Inhalt oder sonstigen nicht in unserer Macht stehenden Faktoren Folgendes gilt:
    1. das Unternehmen ist nicht für sich ergebende Verluste einschließlich des Verlusts von Gewinnen verantwortlich, und
    2. wenn solche Fehler zu einer Zunahme von Gewinnen führt, die Ihnen geschuldet oder an Sie ausgezahlt werden, haben Sie keinen Anspruch auf diese Zunahme der Gewinne. In einem solchen Fall informieren Sie das Unternehmen umgehend über den Fehler und zahlen alle Gewinne zurück, die Ihnen das Unternehmen irrtümlich gutgeschrieben hat. Ansonsten kann das Unternehmen nach eigenem Ermessen diese Ihnen nicht zustehende Gewinnsumme von Ihrem Konto abbuchen oder diese Summe gegen Gelder verrechnen, die Ihnen das Unternehmen schuldet.

14. Verletzung der vorliegenden Geschäftsbedingungen

  • Sie sind einverstanden, das Unternehmen, seine White-Label-Partner und deren jeweilige Unternehmen und ihre Handlungsbevollmächtigten, Direktoren und Mitarbeiter von jeglicher Haftung in Bezug auf sämtliche Ansprüche, Haftungsansprüche, Schadenersatz, Verluste, Aufwandsentschädigungen, einschließlich Anwaltsgebühren und sonstiger Kosten, wie auch immer diese zustande gekommen sein mögen, freizustellen, die aus Folgenden resultieren können:
    1. aus einer Verletzung der Nutzungsbedingungen durch Sie,
    2. aus der Verletzung eines Gesetzes oder der Rechte von Dritten durch Sie,
    3. aus der Nutzung der Services oder der Software durch Sie oder der Nutzung durch eine andere Person, die mit oder ohne Ihre Autorisierung mithilfe Ihrer Benutzerkennung auf die Software oder die Services zugreift, oder
    4. aus der Annahme von Gewinnen.
    Halten Sie sich auf irgendeine Weise nicht an die Nutzungsbedingungen, oder hat das Unternehmen berechtigten Grund zur Annahme, dass Sie sich nicht an die Nutzungsbedingungen halten, kann das Unternehmen zusätzlich zu weiteren verfügbaren Rechtsmitteln Ihre Gewinne nach eigenem Ermessen einbehalten. Das Unternehmen kann jegliches Guthaben, das sich zu diesem Zeitpunkt auf Ihrem Konto befindet, aufgrund von Schadensersatz oder anderen Beträge, die Sie dem Unternehmen schulden, bis zur anstehenden Untersuchung durch das Unternehmen und/oder bis zum Ende von Gerichtsverfahren einbehalten. Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen kann außerdem zur Disqualifikation, zur Schließung Ihres Kontos oder zu rechtlichen Schritten gegen Sie führen.

15. Streitfälle

  • Sie akzeptieren und erklären sich einverstanden, dass der Zufallsgenerator die nach dem Zufallsprinzip erzeugten Ereignisse bestimmt, die in Zusammenhang mit den Services benötigt werden. Wenn das in der Software (wie sie durch Ihre Hardware installiert und betrieben wird) angezeigte Resultat nicht mit dem Resultat auf unserem Server übereinstimmt, hat das Resultat auf unserem Server grundsätzlich Vorrang. Ihnen ist bekannt, dass (unbeschadet Ihrer Rechte und Rechtsmittel) die Aufzeichnungen des Unternehmens die endgültige Grundlage bei der Bestimmung der Bedingungen Ihrer Nutzung der Services bilden, und Ihnen stehen keine Rechtsmittel zur Verfügung, um gegen die Entscheidungen des Unternehmens in solchen Fällen vorzugehen.
  • Ansprüche oder Streitfälle werden nach mehr als sieben Werktagen nach dem Datum der ursprünglichen Transaktion nicht mehr berücksichtigt. Sie verpflichten sich hiermit, solche Ansprüche oder Streitfälle mit der Kundendienstabteilung unter support@888.com oder über die E-Mail-Adresse des Supports einer White-Label-Marke zu erörtern und dem Unternehmen sämtliche relevanten Informationen oder Belege zu liefern, die das Unternehmen nach billigem Ermessen benötigt, um Ihren Anspruch oder Ihren Streitfall zu prüfen.
  • Der Kundendienst des Unternehmens wird Ihren Anspruch prüfen und Ihnen seine Entscheidung innerhalb von 14 Werktagen nach Einreichung des Anspruchs oder des Streitfalls mitteilen.
  • Wenn Sie mit der Entscheidung des Unternehmens nicht einverstanden sind, sollten Sie sich an unseren Kundendienst-Manager wenden, um gegen die Entscheidung des Unternehmens Beschwerde einlegen, und dem Unternehmen umgehend sämtliche relevanten Belege im Zusammenhang mit Ihrer Beschwerde zur Verfügung stellen.
  • Der Kundendienst-Manager wird Ihren Anspruch oder Ihren Streitfall erneut prüfen und Ihnen innerhalb von 14 Werktagen die endgültige und verbindliche Entscheidung des Unternehmens mitteilen.

16. Dauer und Kündigung

  • Die Nutzungsbedingungen treten in Kraft, sobald Sie den Registrierungsvorgang beim Unternehmen abgeschlossen haben, und bleiben so lange in Kraft, bis sie gemäß ihren Bedingungen gekündigt werden.
  • Wir können die Nutzungsbedingungen und Ihr Konto (einschließlich Ihres Benutzernamens und Kennworts) in folgenden Fällen umgehend und ohne Ankündigung kündigen:
    1. wenn wir aus irgendeinem Grund beschließen, die Bereitstellung der Services im Allgemeinen oder speziell für Sie abzubrechen,
    2. wenn wir der Ansicht sind, dass Sie eine der Bestimmungen der Nutzungsbedingungen verletzt haben,
    3. wenn Ihre Nutzung der Services in irgendeiner Weise missbräuchlich war oder den Geist der Nutzungsbedingungen verletzt hat, oder
    4. wenn Ihr Konto in irgendeiner Weise mit einem bestehenden Konto in Zusammenhang steht, das aufgrund einer Verletzung der Nutzungsbedingungen geschlossen wurde. Wenn Ihr Konto mit bestehenden gesperrten Konten verbunden ist oder in Beziehung steht, können wir Ihr Konto unabhängig von der Art der Beziehung und von den Registrierungsangaben für besagte Konten
    5. aus anderen berechtigten und angemessenen Gründen schließen.
  • Wenn hier nicht anders vorgesehen, wird Ihnen bei Beendigung der Nutzungsbedingungen jegliches Guthaben auf Ihrem Konto innerhalb eines angemessenen Zeitraums zurückerstattet, wobei wir uns das Recht vorbehalten, alle noch ausstehenden Schulden abzuziehen, die Sie bei uns haben.
  • Sie können diese Vereinbarung und Ihr Konto (einschließlich Ihres Benutzernamens und Kennworts) jederzeit kündigen, indem Sie eine E-Mail an uns unter support@888.com oder an die jeweilige E-Mail-Adresse der Mitgliederbetreuung einer White Label-Marke senden. Diese Kündigung tritt in Kraft, sobald das Unternehmen Ihr Konto (einschließlich Ihres Benutzernamens und Kennworts) aufgelöst hat, was innerhalb von sieben Kalendertagen nach Eingang Ihrer E-Mail auf unseren Servern in Gibraltar erfolgt. Sie bleiben vom Zeitpunkt des Abschickens der E-Mail bis zur endgültigen Auflösung Ihres Kontos bei uns weiterhin für alle Aktivitäten auf Ihrem Konto verantwortlich.
  • Mit der Kündigung der Nutzungsbedingungen müssen Sie:
    1. die Nutzung der Software und der Services einstellen,
    2. alle Beträge zahlen, die Sie dem Unternehmen schulden, und
    3. die Software von Ihrer Computerausrüstung zu entfernen und dauerhaft zu löschen und alle dazugehörigen Unterlagen, die sich in Ihrem Besitz, in Ihrer Verwahrung, Befugnis oder Kontrolle befinden, zu vernichten.
  • Das durch diese Klausel zugestandene Recht zur Kündigung der Nutzungsbedingungen beeinträchtigt keines der anderen Rechte oder Rechtsmittel beider Parteien bezüglich der Nichteinhaltung einer der anderen Klauseln dieser Bedingungen.
  • Werden die Nutzungsbedingungen aus irgendeinem Grund außer aus anderweitig in den Nutzungsbedingungen angegebenen Gründen und in Abhängigkeit von Rechten oder Verpflichtungen, die vor der Kündigung aufgetreten sind, gekündigt, so hat keine Partei der anderen gegenüber weitere Verpflichtungen im Rahmen dieser Bedingungen.
  • Werden die Nutzungsbedingungen aufgrund eines Verstoßes Ihrerseits gegen die Bedingungen gekündigt, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuell auf Ihrem Konto befindliche Guthaben zurückzuerstatten, und Sie haben keinerlei diesbezüglichen Ansprüche gegenüber dem Unternehmen.
  • Wenn Sie sich zu einem Selbstausschluss von unserer Plattform entschlossen haben, werden wir in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie für verantwortungsbewusstes Spielen alle Konten schließen, die als Ihnen gehörig erkannt werden. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, eine vorübergehende „Pause“ einzulegen, wird Ihr Konto nur bei der gewünschten hauseigenen Marke oder White-Label-Marke geschlossen. Sie sind verpflichtet, sich für die Dauer des festgelegten Zeitraums an diese Beschränkung zu halten.
  • Wenn Sie bereits Probleme mit Spielsucht, finanzielle Probleme oder andere solche Probleme hatten, die im Rahmen unseres Verfahrens für „verantwortungsbewusstes Spielen“ ausgewiesen werden, liegt es in Ihrer Verantwortung, das Eröffnen neuer Konten zu unterlassen, solange ein solches Problem besteht. Wenn Sie z. B. bei einer Marke, die vom Unternehmen betrieben wird, bereits wegen Spielsucht gesperrt wurden, sind Sie verpflichtet, das Eröffnen neuer Konten bei jeder der Marken zu unterlassen, die von dem Unternehmen betrieben werden. Unterlassen Sie dies nicht, schließen wir alle Konten, sobald wir sie ermittelt haben. Wir sind nicht verpflichtet, Einzahlungen oder Einlagen aus einem Konto an Sie zurückzuerstatten, das Sie eröffnet haben, während ein solches Problem bestand.

17. Allgemeines

  • Wenn sich irgendein Teil der Nutzungsbedingungen als rechtswidrig, nichtig oder aus einem anderen Grund als nicht durchsetzbar herausstellt, so gilt die jeweilige Bestimmung als vom Rest dieser Nutzungsbedingungen getrennt und beeinflusst nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen der Nutzungsbedingungen. In solchen Fällen wird der ungültige und nicht einklagbare Teil gemäß dem geltenden Gesetz abgewandelt, sodass er die ursprüngliche Absicht der Parteien möglichst genau wiedergibt.
  • Eine Verzichterklärung durch uns bezüglich bestimmter Bestimmungen der Nutzungsbedingungen ist unter keinen Umständen als Verzicht auf die zurückliegende oder zukünftige Einhaltung anderer Bestimmungen der Nutzungsbedingungen anzusehen.
  • Wenn nicht ausdrücklich angegeben, werden durch die Nutzungsbedingungen keinerlei Rechte oder sonstige Leistungen an Dritte verliehen oder übertragen.
  • Die Nutzungsbedingungen stellen unter keinen Umständen eine Beziehung in Form einer Agentur, Partnerschaft, eines Treuhandvertrags, Treueverhältnisses oder einer sonstigen Form von Gemeinschaftsunternehmen zwischen Ihnen und uns her.
  • Die Nutzungsbedingungen enthalten die gesamte Vereinbarung zwischen dem Unternehmen und Ihnen bezüglich Ihrer Nutzung der Software und der Services und ersetzen alle vorherigen diesbezüglichen Vereinbarungen zwischen dem Unternehmen und Ihnen. Mit der Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie auf keinerlei Erklärung zurückgegriffen haben, sofern diese nicht durch das Unternehmen ausdrücklich in den Nutzungsbedingungen abgegeben wird.
  • Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen ohne Ihre Zustimmung ganz oder teilweise zu übertragen, abzutreten, unterzulizenzieren oder zu verpfänden: (i) an eine beliebige Körperschaft in derselben Unternehmensgruppe wie das Unternehmen; oder (ii) im Falle einer Fusion, eines Verkaufs von Beteiligungen oder anderer vergleichbarer unternehmerischer Handlungen, an denen das Unternehmen u. U. beteiligt ist. Sie sind nicht befugt, Ihre Rechte oder Verpflichtungen im Rahmen der Nutzungsbedingungen auf irgendeine Weise an Dritte zu übertragen, zu vergeben, unterzulizenzieren oder zu verpfänden.
  • Sie sind nicht befugt, Ihre Rechte oder Verpflichtungen im Rahmen der Nutzungsbedingungen auf irgendeine Weise an Dritte zu übertragen, zu vergeben, unterzulizenzieren oder zu verpfänden.
  • Vorbehaltlich geltender Rechtsvorschriften und Bestimmungen kann das Unternehmen einzelne oder alle Services, die es im Rahmen der Nutzungsbedingungen anbietet, extern bei Dritten in Auftrag geben.
  • „Sie“, „Ihr“, „Spieler“ und „Benutzer“ bezeichnen im Rahmen der Nutzungsbedingungen jede Person, die die Services oder die Software unter den Nutzungsbedingungen nutzt. Sofern nicht anders angegeben, bezeichnen „wir“, „uns“ und „unser“ kollektiv das Unternehmen und seine Tochter- und Schwestergesellschaften, Direktoren, Handlungsbevollmächtigten, Mitarbeiter, Vertreter und Auftragnehmer.
  • Diese Vereinbarung überträgt Ihnen unter keinen Umständen irgendein Pfandrecht auf das Vermögen des Unternehmens, was - zur Klarstellung - auch eventuelle Geldbeträge umfasst, die Ihrem Konto gutgeschrieben sind.

18. Glücksspiel-Vorschriften

Das Unternehmen wird nach den Gesetzen und Glücksspiel-Vorschriften von Gibraltar bzw. Großbritannien reguliert. Sie erkennen hiermit an, dass das Unternehmen im Rahmen dieser Gesetze und Vorschriften eventuell bestimmte Informationen über Sie und Ihr Konto an die Behörden von Gibraltar oder Großbritannien weiterleiten muss. Weitere Informationen zum Lizenzierungsstatus von Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited und 888 UK Limited finden Sie hier.


19. Chat-Funktion

Im Rahmen Ihrer Nutzung des Services kann das Unternehmen Ihnen eine Chat-Funktion zur Verfügung stellen, über die Sie mit anderen Benutzern des Services kommunizieren können. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den Chat zu überwachen und sämtliche über diese Funktion getätigten Äußerungen zu protokollieren. Ihre Nutzung der Chat-Funktion unterliegt den folgenden Regeln:

  • Sie dürfen keine Äußerungen tätigen, die eindeutig sexueller Natur oder grob beleidigend sind, einschließlich religiöser, rassistischer, hetzerischer oder vulgärer Ausdrücke.
  • Sie dürfen anderen Benutzern des Services gegenüber keine ausfälligen, diffamierenden oder beleidigenden Bemerkungen tätigen.
  • Sie dürfen in Ihren Äußerungen nicht für andere Websites werben oder anderweitig darauf verweisen.
  • Sie dürfen keine Äußerungen über das Unternehmen oder die Websites oder andere mit dem Unternehmen in Verbindung stehende Websites tätigen, die unwahr und/oder boshaft und/oder für das Unternehmen schädigend sind.
  • Wir sind uns selbstverständlich der Tatsache bewusst, dass viele unserer Spieler weltweit nicht Englisch als Muttersprache haben. Allerdings sehen unsere derzeit gültigen Richtlinien vor, dass in unserer Chat-Anwendung keine andere Sprache verwendet werden darf.

Halten Sie eine der oben genannten Regeln bezüglich der Chat-Funktion nicht ein, hat das Unternehmen das Recht, Ihr Chat-Recht zu löschen und sogar Ihr Konto vorübergehend oder dauerhaft zu kündigen. Bei einer solchen Kündigung erstattet Ihnen das Unternehmen alle Beträge, die Ihrem Konto zu dem Zeitpunkt eventuell gutgeschrieben sind und die dem Unternehmen eventuell noch geschuldeten Beträge übersteigen.
HINWEIS: Wenn Sie die Chat-Funktion nutzen, können sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie übermitteln, von anderen Benutzern derselben Chat-Funktion gelesen, gesammelt oder genutzt und von Dritten dazu verwendet werden, Ihnen unerwünschte Nachrichten zu senden. Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung, wenn Sie personenbezogene Daten über die Chat-Funktion weitergeben.


20. Kundendienstabteilung und Sonderaktionen

  • Ihre Anrufe bei der Kundendienstabteilung können in Zusammenhang mit der Qualitätskontrolle der Dienstleistung aufgezeichnet werden.
  • Hiermit stimmen Sie ausdrücklich zu, dass Sie von dem Unternehmen im Zusammenhang mit den von Ihnen bereits genutzten Services oder mit anderen Produkten und Services unseres Unternehmens sowie unserer Partner gelegentlich über die von Ihnen bei der Registrierung angegebenen Kontaktdaten direkt kontaktiert werden dürfen.
  • Das Unternehmen toleriert kein ungebührliches Verhalten der Benutzer des Services gegenüber den Mitarbeitern des Unternehmens. Falls das Unternehmen Ihr Verhalten am Telefon, im Live-Chat, in E-Mails oder auf anderen Wegen nach alleinigem Ermessen als ungebührlich oder abfällig gegenüber einem Mitarbeiter des Unternehmens einstuft, hat das Unternehmen das Recht, Ihr Konto beim Unternehmen zu sperren oder zu löschen. In einer solchen Situation ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuelle Guthaben auf Ihrem Konto zurückzuerstatten.
  • Das Unternehmen kann Sie von Zeit zu Zeit über Sonderaktionen informieren. Auf diese Aktionen werden Sie auf verschiedenen Wegen hingewiesen, insbesondere (i) E-Mail, (ii) Telefon, (iii) SMS und (iv) zusätzliche Fenster in der Software. Die Aktionen beginnen um 00:00 Uhr und enden um 23:59 Uhr GMT an festgelegten Daten, sofern nicht in den Teilnahmebedingungen der jeweiligen Aktion abweichend angegeben.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, auf den Erhalt verschiedener Informationen vom Unternehmen zu verzichten. Sollten Sie sich entscheiden, auf diese Informationen zu verzichten, respektiert das Unternehmen Ihre diesbezügliche Entscheidung.

21. Wechselkurse

Sie bestätigen hiermit und erkennen an, dass der Jackpot und andere Aktionsangebote auf der Website in einer bestimmten Währung angezeigt, Ihnen jedoch unter Umständen in einer anderen Währung ausgezahlt werden. Alle vom Unternehmen vorgenommenen Währungsumrechnungen, die Ihnen Einzahlungen auf Ihr Konto bzw. Auszahlungen von Ihrem Konto ermöglichen sollen, werden vom Unternehmen zu einem Wechselkurs vorgenommen, der den täglichen Handelskursen von Banken und Kreditkartenunternehmen entspricht.


22. Deinstallation und das Hinzufügen von Verknüpfungen

Wenn Sie die Download-Version der Software verwenden und sie deinstallieren möchten, können Sie dies über die Option „Software“ Ihres Betriebssystems tun. Beachten Sie, dass bei der Installation der Software die folgenden Verknüpfungen auf dem Desktop Ihres Computers angelegt werden:

  • Verknüpfung in der Schnellstartleiste
  • Desktop-Symbol
  • Client-Link im Startmenü
  • Marken-Ordner mit Client- und Deinstallations-Link unter der Option „Programme“ im Startmenü
  • Client-Link unter der Option „Spiele“ im Startmenü

Wenn Sie zu einer Deinstallation der Software entschließen, bleiben bestimmte Registrierungsschlüssel auf Ihrem Computer zurück, um die Regeln für verantwortungsbewusstes Spielen zu gewährleisten, mögliche Betrugsversuche zu erkennen und der Aufsichtsbehörde von Gibraltar (GRA) bzw. der britischen Aufsichtsbehörde zu entsprechen.


23. Mindestanforderungen für die Hardware

Die empfohlenen Mindestspezifikationen für die Download-Version lauten:

  • Für PC:
    • Betriebssystem - Windows XP
    • Prozessor - Pentium 1,8 GHz (oder gleichwertiger AMD-Prozessor)
    • RAM - 760 MB
    • Festplatte - 50 MB verfügbarer Speicherplatz
  • Für Mac gilt nach alleinigem Ermessen des Unternehmens:
    • Betriebssystemversion: Mac OS X 10.6.8
    • Prozessor: 2,4 GHz Intel Core 2 Duo
    • Speicher: 4 GB DDR2 667 MHz
  • Der Nicht-Download-Client wird von den folgenden Browsern unterstützt: IE6 und höher, Firefox 3 und höher, Safari 4 und höher, Chrome 4 und höher.
  • Adobe Flash Player (10.3 und höher) muss installiert sein. Sollte die installierte Version von Adobe Flash Player die oben genannte Anforderung nicht erfüllen, werden die Endbenutzer aufgefordert, die erforderliche Version herunterzuladen und zu installieren.
  • In Zusammenhang mit der mobilen App auf dem iPhone und iPad unterstützen wir die Version iOS 6.0 und höher.
  • In Zusammenhang mit der mobilen App auf dem Android-Betriebssystem lauten die Mindestanforderungen:
    • ARMv7 Prozessor mit Vektor-FPU, mindestens 550 MHz, OpenGL ES 2.0, H.264 und AAC HW Dekoder
    • Android™ 2.3 und höher
    • 256 MB RAM

Beachten Sie bitte, dass wir die Unterstützung für veraltete Versionen der oben genannten Hardware oder Software nach alleinigem Ermessen einstellen können.


24. Verschiedene Währungen im Casino

Wenn Sie Ihr Casino-Spielkonto in GBP oder EUR führen möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, sämtliche installierte Versionen des Casinos auf die aktuellste Version zu aktualisieren, die vollständige Unterstützung für verschiedene Währungen bietet. Wenn Sie eine alte Casino-Version ausführen, die noch nicht aktualisiert wurde, können bei der Anzeige verschiedene Ungenauigkeiten auftreten, für die wir keinerlei Verantwortung übernehmen. Beispielsweise wird in der Spielbilanz der in der gewählten Währung gespielten Runden das falsche Währungssymbol angezeigt. Die korrekte Spielbilanz kann nur in der neuen Casino-Version angezeigt werden.


26. Geltendes Recht

Die Nutzungsbedingungen sowie die Beziehung zwischen den Vertragsparteien unterliegen den Gesetzen von Gibraltar und werden gemäß diesen Gesetzen ausgelegt. Sie erkennen zugunsten des Unternehmens unwiderruflich die Rechtshoheit der Gerichte von Gibraltar für die Beilegung eines etwaigen Rechtsstreits an (einschließlich Gegenforderungen oder Gegenansprüchen), der in Verbindung mit der Schaffung, Gültigkeit, Wirkung, Auslegung oder Umsetzung der Nutzungsbedingungen oder der hierdurch hergestellten Rechtsverhältnisse oder auf sonstige Weise in Verbindung mit den Nutzungsbedingungen entstehen könnte.


26. Sprachabweichungen

Die Nutzungsbedingungen wurden auf Englisch verfasst. Im Falle von Abweichungen in der Bedeutung übersetzter Versionen der Nutzungsbedingungen von der englischen Version gilt die englische Version.


27. Vorschriften zu bestimmten Spielen


Jackpot-Gewinne

Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass Sie, sofern Sie an den Spielautomaten, an den Video Slots, beim Video Poker oder in einem anderen Spiel bzw. an einem anderen Automaten mit Jackpot im Casino einen Jackpot von mindestens 20.000 USD (bzw. dem Gegenwert in einer anderen Währung) gewinnen, dem Unternehmen das unwiderrufliche, exklusive, fortwährende und weltweite Recht und eine entsprechende Lizenz gewähren, Ihren Namen, Ihr Foto und Ihr Bild in sämtlichen Medien sowie im Zusammenhang mit Marketing- und Werbeaktionen des Unternehmens und auf der Website zu nutzen, und Sie arbeiten in dieser Hinsicht uneingeschränkt mit den Vertretern des Unternehmens zusammen. Jackpot-Preise können den Gewinnern in bis zu 24 monatlichen Raten zugesprochen werden, sofern das Unternehmen diese Entscheidung nach alleinigem Ermessen getroffen hat.


Live-Casino

Ihnen ist bekannt, dass ein Teilnehmer folgende Mindestanforderungen bezüglich Hardware, Software und Verbindung erfüllen muss, um in unserem Live-Casino zu spielen:

  • Hardware:
    • 2,5 GHz Intel Pentium III oder 100% kompatibel
    • 1 GB RAM
    • Tastatur, Maus
  • Software:
    • Microsoft Windows 2000/ XP oder Vista
    • SVGA-Grafikkarte mit einer Auflösung von 800 x 600 oder höher
    • Internet Explorer 6.0, Mozilla 2, Chrome 1/0/0154, Safari 3.0 oder höher
    • Adobe Flash Player 9
  • Verbindung: 256 kbit/s

Beachten Sie bitte, dass wir die Unterstützung für veraltete Versionen der oben genannten Hardware oder Software nach alleinigem Ermessen einstellen können.
Sie stimmen hiermit zu, dass wir im Falle einer Verbindungsunterbrechung zu Live-Casino aufgrund von ungeeigneter Hardware, Software und/oder Verbindungskonfigurationen auf Seiten des Teilnehmers nicht verpflichtet sind, einem solchem Teilnehmer ein Guthaben zu erstatten. Das Unternehmen übernimmt für hieraus eventuell entstehende Verluste, einschließlich Gewinnverluste, keine Verantwortung.


Poker

Sie erkennen hiermit an, dass es sich bei Einsätzen, die Sie im Zusammenhang mit Poker-Spielen platzieren, an denen mehrere Teilnehmer beteiligt sind, um Einsätze handelt, die Sie gegen andere Teilnehmer und nicht gegen das Unternehmen setzen. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Haftung für Einsätze, die Sie gegen andere Benutzer des Services setzen. Unter keinen Umständen beteiligt das Unternehmen sich selbst an Einsätzen oder nimmt Einsätze an.
Ihnen ist bekannt und Sie stimmen zu, dass alle unsere Poker-Spiele, an denen mehrere Personen teilnehmen, öffentlich sind und deshalb von anderen Teilnehmern während des Spiels oder zu einem späteren Zeitpunkt beobachtet oder veröffentlicht werden können.
Wir bieten Poker-Spiele an, an denen mehrere Personen beteiligt sind, um eine Plattform zu schaffen, auf der Benutzer mit Hilfe der Software gemeinsam Poker spielen und Einsätze abgeben können. In Anbetracht dieses Services erheben wir eine der folgenden Gebühren:

  1. eine Provision (wird als Hausanteil bezeichnet), die nach den Hausregeln berechnet wird, oder
  2. einen Prozentsatz der Buy-In-Gebühr für Turniere.

Geheime Absprachen: Eine geheime Absprache findet dann statt, wenn zwei oder mehr Teilnehmer an einem Poker-Tisch einen unfairen Vorteil zu erlangen suchen, indem sie Informationen über ihre Karten oder andere Informationen austauschen. Teilnehmer, die bei der Nutzung des Services eine geheime Absprache mit anderen Teilnehmern treffen oder den Versuch dazu unternehmen, können mit einem lebenslangen Nutzungsverbot des Services oder der Software oder anderer, ähnlicher Dienste des Unternehmens belegt werden. Ihr Konto kann umgehend aufgelöst werden, und das Unternehmen ist berechtigt, sämtliche Guthaben auf solchen Konten einzubehalten. Wir haben eine anspruchsvolle firmeneigene Technologie entwickelt, die eingesetzt wird, um Teilnehmer, die geheime Absprachen treffen, zu ermitteln und zu identifizieren. Wird das Unternehmen vom Verdacht auf geheime Absprachen unterrichtet, kann es nach alleinigem Ermessen den Zugriff verdächtigter Teilnehmer auf den Service beenden und/oder ihre Konten sperren und sämtliches auf Konten verfügbares Guthaben einbehalten. Kein Teilnehmer hat das Recht, das Unternehmen dazu zu verpflichten, weitere Schritte gegen Teilnehmer vorzunehmen, die der geheimen Absprache, des Falschspiels oder sonstiger Arten des Betrugs verdächtigt werden.
Wenn Sie den Verdacht hegen, dass ein Teilnehmer geheime Absprachen mit anderen trifft oder falsch spielt, können Sie sich per E-Mail unter support@888.com oder über die E-Mail-Adresse der Mitgliederbetreuung einer White-Label-Marke an uns wenden.
Absichtlicher Chip-Verlust: Absichtlicher Chip-Verlust tritt auf, wenn ein Teilnehmer absichtlich eine Hand verliert, um seine Chips absichtlich an einen anderen Teilnehmer zu übertragen. Teilnehmer, die bei der Nutzung des Services an absichtlichem Chip-Verlust beteiligt sind oder den Versuch dazu unternehmen, können mit einem lebenslangen Nutzungsverbot des Services oder der Software oder anderer, ähnlicher Dienste des Unternehmens belegt werden, und ihr Konto kann umgehend aufgelöst werden. Wird das Unternehmen vom Verdacht auf absichtlichen Chip-Verlust unterrichtet, kann es nach alleinigem Ermessen den Zugriff verdächtigter Teilnehmer auf den Service beenden und/oder ihre Konten sperren und sämtliches auf Konten verfügbares Guthaben einbehalten. In solchen Fällen ist das Unternehmen nicht verpflichtet, den entsprechenden Teilnehmern Guthaben zu erstatten, die sich zu diesem Zeitpunkt auf deren Konten befinden.
Wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass ein oder mehrere Konten systematisch betrieben werden, um einen Vorteil gegenüber einem anderen Teilnehmer zu erlangen oder in böser Absicht eine Handlung gegenüber anderen Teilnehmern oder dem Unternehmen zu begehen (beispielsweise durch die Nutzung bestimmter Vorgehensweisen zum Nachteil anderer Teilnehmer oder das Spielen als Gruppe), hat das Unternehmen das Recht, sämtliche derartigen Konten zu sperren. In einer solchen Situation ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuell vorhandene Guthaben auf Ihrem Konto zu erstatten.
Hilfsmittel für die Sitzverteilung: Unbeschadet der verbotenen Verwendung von Software-Hilfsmitteln ist Ihnen nicht gestattet, ein Softwareprogramm oder ein externes Hilfsmittel zu verwenden, das Ihnen nach unserem Dafürhalten ermöglicht, einen Platz an einem Pokertisch zu finden, oder Sie automatisch an einen Pokertisch setzt („Hilfsmittel für die Sitzverteilung“). Wir überwachen die Nutzung der Services fortwährend auf Verwendung von Hilfsmitteln für die Sitzverteilung. Falls wir deren Verwendung feststellen, behalten wir uns das Recht vor, angemessene Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der sofortigen Zugangssperre zu den Services für den betreffenden Benutzer, der Auflösung des Kontos dieses Benutzers und der Einbehaltung aller auf seinem Konto befindlichen Gelder.
Missbrauch der Aussetzfunktion („Sit Out“): Die Aussetzfunktion („Sit Out“) ist nur für kurze Pausen zwischen längeren Spielperioden vorgesehen. Wenn am Tisch kein Spiel stattfindet oder auf Teilnehmer gewartet wird, die am Tisch Platz nehmen oder ihn verlassen, soll diese Funktion nicht verwendet werden. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen Maßnahmen gegen Teilnehmer zu ergreifen, die die Aussetzfunktion übermäßig lange nutzen. Wenn Teilnehmer die Aussetzfunktion wiederholt missbrauchen, kann ihre Teilnahme an unseren Pokerspielen vorübergehend oder zeitlich unbegrenzt eingeschränkt werden.
Zahlungsstreitigkeiten: Jeder Benutzer des Services ist voll verantwortlich dafür, alle anderen Benutzern des Services und/oder dem Unternehmen geschuldeten Geldbeträge zu bezahlen. Alle Ansprüche, die ein Benutzer des Services bezüglich der Auszahlung von Gewinnen gegen einen anderen Benutzer des Services hat, der seine Einsätze verloren hat, richten sich gegen diesen anderen Benutzer, nicht aber gegen das Unternehmen. Das Unternehmen ist nicht dafür verantwortlich, Beträge an Sie auszuzahlen, wenn ein anderer Benutzer des Services aus welchem Grund auch immer seine Spielschulden nicht begleicht, noch sind wir dafür verantwortlich, Schritte gegen solche Benutzer einzuleiten. Alle zwischen Benutzern des Services auftretenden Streitigkeiten, einschließlich solcher bezüglich Zahlungsbetrugs, liegen nicht in der Verantwortung des Unternehmens.
Wenn Ihr Konto in irgendeiner Weise mit Poker-Betrug, wie etwa absichtlicher Chip-Verlust, geheime Absprachen oder der Empfang betrügerischer Geldüberweisungen, in Zusammenhang steht, kann Ihr Konto aufgekündigt werden, und wir sind nicht verpflichtet, Ihnen auf Ihrem Konto vorhandene Guthaben zu erstatten. Dies gilt unabhängig davon, ob nachgewiesen werden kann, dass auf Ihrem Konto vorsätzlich Gelder von einem betrügerischen Benutzer eingehen.
Bei einer Untersuchung auf Poker-Betrug sind wir nicht verpflichtet, eine Erklärung für den Erhalt oder die Verwendung betrügerischer Gelder zu akzeptieren. Wenn eine solche Untersuchung beendet ist und Ihr Konto wieder eröffnet wird, können wir den Betrag der betrügerischen Gelder von Ihrem Spielkonto abziehen.
Geldüberweisungen - Wenn Sie sich entschließen, Geld auf ein Konto zu überweisen, akzeptieren Sie, dass diese Überweisung nicht rückgängig gemacht werden kann. Sobald der Betrag und der Benutzername des Empfängers bestätigt wurden, kann eine solche Überweisung nicht mehr rückgängig gemacht werden, und wir sind nicht für den Verlust von Geldern verantwortlich, der entsteht, wenn das Mitglied Geldmittel auf das falsche Konto überweist.
Wenn auf Ihrem Konto per Überweisung Gelder von Konten eingehen, die Sicherheitsprobleme aufweisen, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto zu sperren und alle Gelder zurückzuhalten, bis diese Sicherheitsprobleme bei allen Konten behoben sind - einschließlich der Konten, von denen Sie Geldüberweisungen erhalten haben. Kein Spieler hat das Recht, das Unternehmen dazu zu verpflichten, Schritte gegen Spieler vorzunehmen, die der geheimen Absprache, des Falschspiels oder sonstiger Arten des Betrugs verdächtigt werden. Das Unternehmen gibt keine Informationen bezüglich Untersuchungen bzw. den daraus hervorgehenden Resultaten bekannt. Es ist Ihnen vollständig bewusst, dass beim Glücksspiel mit Hilfe der Services das Risiko besteht, Geld zu verlieren, und dass ein solcher Verlust allein in Ihrer Verantwortung liegt. Sie bestätigen, dass Ihre Nutzung der Services aus eigener freier Entscheidung und auf eigenes Risiko erfolgt. Bezüglich Ihrer Verluste haben Sie abgesehen von den hier ausgeführten keinerlei Ansprüche gegenüber dem Unternehmen, irgendeinem angeschlossenen Unternehmen, gegenüber einem White Label-Partner oder ihren jeweiligen Direktoren, Handlungsbevollmächtigten oder Mitarbeitern.


Live-Poker

Um an den Poker-Tischen mit Live-Videoübertragung spielen zu können, benötigen Sie eine an Ihren Computer angeschlossene Videokamera.
Teilnehmer, die während eines Live-Poker-Spiels aussetzen, werden vom Tisch entfernt, und die entsprechenden Plätze werden den Teilnehmern auf der Warteliste angeboten (sofern die Warteliste nicht leer ist).
Wir behalten uns das Recht vor, die Anzahl der Teilnehmer zu beschränken, die einen Poker-Tisch mit Live-Videoübertragung beobachten, und die Höchstzahl der Beobachter nach alleinigem Ermessen von Zeit zu Zeit anzupassen.
Ihre Nutzung der Poker-Tische mit Live-Videoübertragung unterliegt den folgenden Regeln:

  • Es ist Ihnen untersagt, sich am Tisch in einer Weise zu äußern oder zu verhalten, die sexueller oder beleidigender Natur ist. Dies gilt insbesondere für fanatisches, rassistisches, hassendes oder obszönes Verhalten.
  • Es ist Ihnen untersagt, sich am Tisch in einer Weise zu äußern oder zu verhalten, die beleidigend, diffamierend, belästigend oder ungebührlich gegenüber anderen Teilnehmern ist.
  • Es ist Ihnen untersagt, sich am Tisch in einer Weise zu äußern oder zu verhalten, durch die Sie das Spiel zur Werbung für kommerzielle Güter oder private Interessen missbrauchen.

Sollten Sie durch ungebührliches Verhalten gegen eine der oben genannten Vorschriften verstoßen, hat das Unternehmen das Recht, Sie aus dem Poker Room zu entfernen oder andere für nötig erachtete Schritte einzuleiten, einschließlich vorübergehender Sperrung oder dauerhafter Schließung Ihres Kontos. Darüber hinaus hat das Unternehmen das Recht, Preise bei Aktionen rund um Poker-Tische mit Videoübertragung Teilnehmern zu verweigern, die für schuldig befunden werden, die Regeln verletzt zu haben, dazu gehört auch gezieltes Abdecken oder Behindern der Kamera.
Nichtsdestotrotz ist das Unternehmen nicht verantwortlich für Bilder, die über Webcams veröffentlich werden, oder für Kommentare, die von unseren Mitgliedern daraufhin hinterlassen wurden, und wir haften nicht für empfundene Beleidigungen oder Verletzungen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, derartige Bilder und Kommentare zu überwachen, oder Sie über Maßnahmen, die gegen ein Mitglied vorgenommen wurden, nachdem eine Beschwerde eingegangen ist, zu informieren.
Ihre Teilnahme am Poker-Tisch mit Live-Videoübertragung wird als Erklärung Ihrer Erlaubnis gegenüber dem Unternehmen gewertet, Ihren Namen, Ihre Audioübertragung, Ihr Bild, Ihr Lichtbild und Ihr Land für Werbezwecke entsprechend seinen Vorstellungen unentgeltlich zu verwenden, und Sie erteilen hiermit dem Unternehmen das Recht, dies zu tun.
Sie erkennen an und stimmen zu, dass das Unternehmen die Poker-Tische sowie die Live-Video-Streams von den Tischen auf der Website filmen und fotografieren darf.
Des Weiteren ist Ihnen bekannt und Sie stimmen zu, dass durch Ihre Teilnahme am Poker-Tisch mit Live-Übertragung andere Teilnehmer am Tisch ebenfalls Ihr Bild und Ihre Audio-Übertragung verwenden und veröffentlichen können, ohne dass das Unternehmen dies steuern kann. Sie haben diesbezüglich keinerlei Ansprüche gegenüber dem Unternehmen.


Sportwetten

Lesen Sie bitte sorgfältig die „Regeln für 888sport Sportwetten“.


Boni

Wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass ein Mitglied einen unserer einzahlungsbezogenen Boni in irgendeiner Weise missbraucht, können wir das Konto und alle zugehörigen Konten bei allen unseren Services schließen und alle Gelder auf diesen Konten einbehalten. Ein Verdacht auf Missbrauch kann auf den wiederholten Mustern von Einzahlung/Auszahlung/erneute Einzahlung beruhen, die ausschließlich darauf ausgerichtet sind, den einzahlungsbezogenen Bonus zu erlangen.
Wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass ein Mitglied unsere kostenlosen Websites und kostenlosen Spielangebote missbraucht, können wir das Konto und alle zugehörigen Konten bei allen unseren Services schließen und alle Gelder auf diesen Konten einbehalten. Wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass ein Mitglied den Geist der kostenlosen Spiele-Websites missbraucht, indem er z. B. wiederholt nur mit Gratisspielen spielt oder sämtliche Tickets für ein Gratisspiel erwirbt, können wir das Konto und alle zugehörigen Konten bei allen unseren Services schließen und alle Gelder auf diesen Konten einbehalten.
Wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass ein oder mehrere Konten systematisch betrieben werden (beispielsweise durch die Nutzung bestimmter Setzmethoden oder das Setzen als Gruppe), hat das Unternehmen das Recht, sämtliche Konten zu sperren. In einer solchen Situation ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen eventuell vorhandene Guthaben auf Ihrem Konto zu erstatten.


28. Cashup-Karte - Geschäftsbedingungen

  1. Die Cashup-Karte („Karte“) kann in Höhe ihres Wertes auf teilnehmenden Websites wie etwa den hauseigenen Marken und den White-Label-Marken genutzt werden.
  2. Durch den Erwerb einer Karte und die nachfolgende Übermittlung der Kartennummer und des Kartenbetrags zur Überprüfung durch uns erklären Sie sich mit den in den Nutzungsbedingungen dargelegten Geschäftsbedingungen einverstanden.
  3. Für die Verwendung der Karten gelten unsere üblichen Einzahlungslimits.
  4. Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzung einer Kartennummer zu verweigern oder auszusetzen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass gegen geltendes Recht oder eine geltende Regelung verstoßen wurde oder wahrscheinlich verstoßen wird.
  5. Die Karte hat keinen Barwert und kann nicht wieder aufgeladen werden. Der Kaufpreis der Karte kann nicht zurückerstattet werden, und der Kartenwert kann nicht in Bargeld umgetauscht werden.
  6. Für den Erwerb und die Nutzung einer Karte müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein (bzw. älter, wenn dies von den in Ihrem Herkunftsland geltenden Gesetzen vorgeschrieben wird).
  7. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Verlust oder die Beschädigung einer aktivierten Karte. Sie tragen die alleinige Verantwortung für einen Verlust oder Schaden, der aus einer verlorenen, beschädigten oder gestohlenen Karte oder aus der Nutzung der Karte ohne Ihre Erlaubnis entsteht.
  8. Die Karte muss nach dem Erhalt innerhalb des angegebenen Zeitraums genutzt werden, der mit der einzelnen Karte verbunden ist. Nach Ablauf dieser Zeit verfällt sie endgültig, und wir sind in keiner Weise verpflichtet, Ihnen den Kaufpreis zurückzuerstatten. Sie können eine abgelaufene Karte nicht mit weiterem Wert wiederaufladen.
  9. Die Nutzung der Karte unterliegt diesen Geschäftsbedingungen.

Teilnehmer in Großbritannien

Wenn Sie in Großbritannien spielen, gelten die nachstehenden zusätzlichen Bedingungen (die „Bedingungen für Großbritannien“). Im Falle von Widersprüchen zwischen den Bedingungen für Großbritannien und den anderen Nutzungsbedingungen, gelten die Bedingungen für Großbritannien.

  • Wenn Sie noch keine 18 Jahre alt sind und die Services downloaden oder nutzen, begehen Sie in Großbritannien eine Straftat.
  • Wenn Ihr Alter nicht innerhalb von 72 Stunden nach Ihrer ersten Einzahlung bei uns von 888 UK Limited bestätigt wird, wird Ihr Konto eingefroren und weiteres Glücksspiel wird Ihnen erst gestattet, wenn 888 UK Limited Ihr Alter erfolgreich bestätigt hat. 888 UK Limited behält sich das Recht vor, sämtliche Guthaben auf Ihrem Konto einzubehalten, bis Ihr Alter nachgewiesen ist. Wenn sich nach Abschluss der Altersüberprüfung herausstellt, dass Sie minderjährig sind, zahlt 888 UK Limited Ihnen Ihren ursprünglichen Einzahlungsbetrag zurück, es werden jedoch keine Gewinne an Sie ausgezahlt.
  • Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited, ein Unternehmen derselben Unternehmensgruppe wie 888 UK Limited, wird im Namen von 888 UK Limited Ihre Zahlungen bearbeiten und Ihr Geld verwalten. Aus diesem Grund wird auf Ihren Kreditkartenabrechnungen (oder ggf. auf anderen Zahlungsaufstellungen) der Name Cassava ausgewiesen. Vorbehaltlich behördlicher Bestimmungen kann 888 UK Limited für diese Dienstleistungen von Zeit zu Zeit nach alleinigem Ermessen und ohne Ankündigung ein anderes Unternehmen innerhalb derselben Unternehmensgruppe einsetzen.

Beschwerden/Streitfälle:

  • Wenn Sie einen Anspruch oder einen Streitfall haben, sollten Sie einen solchen Anspruch oder Streitfall zunächst mit der Kundendienstabteilung unter support@888.com oder über die E-Mail-Adresse der Mitgliederbetreuung einer White-Label-Marke erörtern. Sie müssen einen solchen Anspruch innerhalb von sieben Werktagen nach dem Datum der ursprünglichen Transaktion anmelden und 888 UK Limited alle relevanten Informationen oder Belege liefern, die 888 UK Limited nach billigem Ermessen benötigt, um Ihren Anspruch oder Streitfall zu prüfen.
  • Der Kundendienst von 888 UK Limited wird Ihren Anspruch prüfen und Ihnen seine Entscheidung innerhalb von 14 Werktagen nach Einreichung des Anspruchs oder des Streitfalls mitteilen.
  • Wenn Sie mit der Entscheidung von 888 UK Limited nicht einverstanden sind, sollten Sie sich an unseren Kundendienst-Manager wenden, um gegen die Entscheidung von 888 UK Limited Beschwerde einlegen, und 888 UK Limited umgehend sämtliche relevanten Belege im Zusammenhang mit Ihrer Beschwerde zur Verfügung stellen.
  • Der Kundendienst-Manager wird Ihren Anspruch oder Ihren Streitfall erneut prüfen und Ihnen innerhalb von 14 Werktagen die endgültige und verbindliche Entscheidung von 888 UK Limited mitteilen.
  • Wenn Sie nach Abschluss des oben angeführten Verfahrens noch nicht zufrieden sind, können Sie Ihren Anspruch an ein alternatives Verfahren zur Beilegung von Streitfällen bei eCOGRA verweisen. Wenn Sie Ihren Anspruch an eCOGRA verweisen, sollten dies sofort nach Erhalt der endgültigen Entscheidung von 888 UK Limited geschehen. Weitere Informationen zu den Dienstleistungen von eCOGRA zur Beilegung von Streitfällen finden Sie unter http://www.ecogra.org/srs/policies_procedures.php. Ein Formular zur Beilegung von Streitfällen finden Sie unter http://www.ecogra.org/srs/dispute.php.
  • Das oben angeführte Verfahren schränkt natürlich nicht Ihre Möglichkeit ein, einen Anspruch in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen bei Gericht einzureichen.
  • Hinweis: Falls Sie einen Anspruch oder Streitfall haben, bei dem Teilnehmer beteiligt sind, die nicht in Großbritannien spielen, gilt das oben angeführte Verfahren zur Beilegung von Streitfällen nicht, und Sie unterliegen der Beilegung von Streitfällen, die im oben angeführten Abschnitt 15 angeführt ist und von Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited gehandhabt wird.

Datum der letzten Aktualisierung: 30. Oktober 2014


BITTE DRUCKEN SIE EINE KOPIE DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN AUS UND BEWAHREN SIE DIESE AUF.